27.04.2018

Information

Pflegechaos trotz Reform

16 zu 9 FormatStereo

Zu wenig Personal, zu wenig Zeit für Patienten

Samstag, 17.03.2018 ǀ 19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)

Ab Januar 2017 sollte in der Pflege vieles besser werden - damals trat die bedeutendste Pflegereform der letzten Jahre in Kraft. Demenzkranke haben seitdem den gleichen Anspruch wie dauerhaft körperlich Erkrankte. Außerdem sollen Menschen Pflegeleistungen bekommen, die nur einen geringen Hilfebedarf haben. Die Pflegestufen wurden von Pflegegraden abgelöst. Etwa 5 Milliarden Euro zusätzlich stehen durch die Reform zur Verfügung, damit Pflegebedürftige und deren Angehörige besser unterstützt werden. Soweit die Theorie. Doch wie sieht die Praxis aus? Kommt der zusätzliche Pflegeanspruch bei den Bedürftigen an?

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle