23.05.2018

Information

Maischberger

16 zu 9 FormatStereo

Promille-Paradies Deutschland: Verharmlosen wir den Alkohol?

Donnerstag, 26.04.2018 ǀ 21:17 - 22:30 Uhr (73 Min.)

Rund 95 Prozent der Deutschen trinken Alkohol. 9,5 Millionen sogar in "gesundheitlich riskanter Form". Jedes Jahr sterben mindestens 74.000 Menschen an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs. Muss uns der Staat besser vor Alkohol schützen? Sollten wir alle deutlich weniger trinken? Oder gehört der Bier- und Weingenuss einfach zu unserer Lebensart? Darüber diskutiert Sandra Maischberger mit:
  • Uli Borowka (Ex-Fußballprofi und Alkoholkritiker)
  • Nina Bott (Schauspielerin, Co-Abhängige)
  • Monika Schneider (Rentnerin)
  • Bernhard Sitter (Bierbrauer)
  • Henning Hirsch (trockener Alkoholiker)
  • Prof. Dr. Helmut Seitz (Alkoholforscher)

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle