31.07.2014

Information

zur Sache Baden-Württemberg!

16 zu 9 FormatStereo

Das Politikmagazin fürs Land - Moderation: Clemens Bratzler

Sonntag, 20.01.2013 ǀ 10:03 - 10:50 Uhr (47 Min.)

  • Ökowahnsinn - übertreiben wir es mit dem Umweltschutz?
Mülltrennung, Energiesparlampen, Ökostrom, Biobenzin, Dosenpfand und so weiter. Die Deutschen gelten als Musterschüler, was Umweltschutz und ökologisches Bewusstsein angeht. Haben wir vielleicht einen "Ökofimmel"?
Gast im Studio: Alexander Neubacher, Journalist und Buchautor von "Ökofimmel".
  • Vor Ort in Stuttgart - Von Kopf bis Fuß auf Öko eingestellt
Unsere Vor Ort-Reporterin macht sich auf in die große weite Öko-Welt. Was tun wir alles, um unser Gewissen zu beruhigen, um uns gut zu fühlen im Glauben, etwas für die Umwelt getan zu haben?
  • Was kosten 55 Meter Straße? - Anwohner stehen Kopf
Stellen sie sich vor, sie wohnen seit Jahrzehnten in einer Straße. Aus heiterem Himmel flattert ihnen von der Stadt ein Zahlungsbescheid von 25.000 Euro ins Haus. Ihre Straße soll jetzt erschlossen werden und sie sind zu einem Erschließungsbeitrag verpflichtet, teilt die Kommune mit.
  • Abgehört und ausgespäht - Kameras am Arbeitsplatz bald erlaubt?
Lidl, Aldi, Telekom - immer wieder hat es in den letzten Jahren Skandale gegeben, weil Unternehmen ihre Mitarbeiter heimlich bespitzelt haben. Nun will die Bundesregierung mit einem neuen Gesetz Ordnung schaffen: versteckte Videoüberwachung soll es nicht mehr geben, dafür klare Regeln, inwieweit ein Arbeitgeber seine Arbeitnehmer überprüfen darf.
  • Ein Eroberungsfeldzug - Wie die CDU die Frauen rumkriegen will
Die CDU in Baden-Württemberg hat ein Problem. Ein Frauenproblem. Gerade mal 22 Prozent der Christdemokraten im Land sind weiblich. In keinem anderen Bundesland gibt es weniger CDU-Frauen. Und auch bei den Wählerinnen läuft es nicht gerade gut für die CDU.
  • Wenig Anerkennung, wenig Geld - Kein Ende des Pflegekräfte-Mangels
Die Warnungen kommen in immer kürzeren Abständen: Baden-Württemberg braucht mehr Altenpflegerinnen und Altenpfleger, sonst werde in einigen Jahren das Pflegesystem zusammenbrechen. Bis zum Jahr 2030 fehlen allein im Land 57.000 zusätzliche Pflegekräfte. Wie kann das Problem behoben werden?
  • Unter "schweren Jungs" - Im Knast werden die Sitten rauher
"Der Knast ist der Spiegel der Gesellschaft und natürlich ist das Klima drinnen rauher geworden", sagt Emilie Blasberg, Justizvollzugsbeamtin. Wie kriegt Emilie Blasberg ihre "Knackis" in den Griff? Ein Portrait einer Frau, die seit 34 Jahren den größten Teil des Tages mit "schweren Jungs" verbringt.
  • Das letzte Wort hat der Ministerpräsident
Bei "Zur Sache Baden-Württemberg!" hat der Ministerpräsident höchstpersönlich das letzte Wort.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle