21.08.2014

Information

mag's

16 zu 9 FormatStereo

Magazin Saar - Moderation: Willibrord Ney

Sonntag, 20.01.2013 ǀ 05:07 - 06:00 Uhr (53 Min.)

  • Höhere Gebühren - Parken und Falschparken wird teurer
Parken in Kurzparkzonen wird 2013 teurer in Saarbrücken. Doch damit nicht genug: auch die Knöllchen fürs Falschparken sollen mehr kosten. Ein gutes Geschäft für die Stadt, die jetzt bereits darüber nachdenkt, das Kontroll-Personal aufzustocken und die Kontroll-Zeiten aus zu weiten. Autofahrer sind empört.
  • Freie Wahl ? - Was der Fall des Schornsteinfegermonopols wirklich bedeutet
Seit 1935 mussten deutsche Kamine und Heizungsanlagen regelmäßig vom zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister gereinigt und überprüft werden. Seit diesem Jahr können Eigentümer einen Schornsteinfeger ihrer Wahl beauftragen, oder einen Heizungsbauer mit Zusatzqualifikation. Doch wird das Kaminkehren dadurch tatsächlich billiger, wie von vielen erhofft? Tut sich für freie Anbieter tatsächlich ein lukrativer Markt auf? - Insider haben Zweifel.
  • Steigende Preise - Was Bürger tatsächlich gegen steigende Stromkosten tun können
Alle Jahre wieder flattert vielen Saarländern ein Briefchen ins Haus und mit ihm die Ankündigung, dass die Energiekosten mal wieder steigen. Atomausstieg, Energiewende, EGG-Umlage oder Nutzungsentgelte: die Liste der Erklärungsversuche für die steigenden Preise ist lang. Für den Einzelnen bleibt da nur eine Lösung: Stromsparen. Doch das ist gar nicht so einfach und kann teilweise sogar ganz schön viel Geld kosten.
  • Neue Herrschaft - Schloss Hausen wechselt den Besitzer
Nachdem sich die bisherigen Besitzer entschieden hatten, das Rehlinger Schloss Hausen zu veräußern, war monatelang unklar, wie die Zukunft des fast 500jährigen Anwesens aussehen würde. Viele Bürger hofften, dass die Gemeinde einspringen würde - die entschied sich aber aus Kostengründen dagegen. Seit Ende Dezember ist es amtlich - das Schloss fällt an einen privaten Investor. Ein Saarlouiser Arzt ist jetzt Schlossherr in Rehlingen.
  • mag s trifft: Franz Untersteller - Stuttgarter Umweltpolitik made in Ensheim
Nicht nur in Saarbrücken und Berlin sitzen Saarländer an den Hebeln der politischen Macht. In Baden-Würtemberg ist ein "Ensheimer Bub" für die Umwelt-, Klima- und Energiepolitik zuständig: Franz Untersteller. Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmer hat den 55jährigen vor einem Jahr in seine Regierungsmannschaft geholt.
Anlässlich der Verleihung der "Goldenen Ente" an Bundesumweltminister Altmayer war auch Untersteller jetzt wieder in seiner alten Heimat. SR-Chefredakteur Norbert Klein hat mit dem Grünen-Politiker über dessen saarländische Wurzeln, seine Karriere und seine Zukunftspläne gesprochen.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle