20.04.2014

Information

Schleswig-Holstein 18:00

16 zu 9 FormatStereo

Regionale Nachrichten - Moderation: Alexandra Drube

Samstag, 08.12.2012 ǀ 09:02 - 09:20 Uhr (18 Min.)

Als vor 149 Jahren der dänische Archäologe Conrad Engelhardt in einem Moor bei Sonderborg Ausgrabungen machte und dabei auf ein mehr als 22 Meter langes Schiff stieß, konnte er beweisen, dass bereits in der Eisenzeit, gut 500 Jahre vor den Wikingern, zivilisierte, handwerklich begabte und kunstfertige Menschen den rauen Norden bevölkerten.
Zugleich gelang es ihm, im umstrittenen Grenzland zwischen Dänischem Reich und Deutschem Bund ein Symbol dänischen Nationalismus zu finden, das von da immer wieder zum Zankapfel zwischen den verfeindeten Lagern wurde. Bereits im Jahr nach dem Fund verschob sich im deutsch-dänischen Krieg die Grenze nach Norden und der Fundort und die Flensburger Sammlung waren plötzlich deutsch.
Inzwischen gehört das Schiff zur Sammlung des archäologischen Landesmuseums auf Schloss Gottorf in Schleswig. Es wurde, auch als Zeichen neuer friedlicherer Zeiten, 2003 für ein Jahr an das dänische Nationalmuseum nach Kopenhagen ausgeliehen.
Auf Schloss Gottorf ist man sich der Bedeutung des Fundes bis heute bewusst und die Wissenschaftler arbeiten daran, im kommenden Jahr, zum 150. Jubiläum von Engelhardts Fund, eine gebührende Ausstellung präsentieren zu können.
Auch wenn die eisenzeitlichen Erbauer des Schiffes nichts von deutsch-dänischen Grenzstreitigkeiten wissen konnten.
Kriegskinder

Kriegskinder

Wie die Kinder die Bombennächte, Flucht und Vertreibung oder den Einsatz als Soldat er- und überlebten, beleuchtet tagesschau24 am kommenden Wochenende – das Thema „Kriegskinder“ am Samstag 19.04.2014, ab 20:15 Uhr.

19.04.14 | ab 20:15 Uhr

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle