20.11.2017

Kultur

Menschenlabor Sowjetunion

16 zu 9 FormatStereo

Film von Boris Karadjew und Wolfgang Bergmann

Samstag, 16.09.2017 ǀ 20:15 - 21:08 Uhr (53 Min.)

Nach der erfolgreichen Oktoberrevolution 1917 in Russland machten sich die Sowjets auf die Suche nach dem neuen Menschen für die neue Gesellschaftsordnung. Filmemacher Boris Rabin erzählt die Geschichte der gewagten Experimente der 20er Jahre in der Sowjetunion in den verschiedenen Bereichen der Biologie - Genetik, Primatologie, Physiologie - mit denen die menschliche Natur verändert und verbessert werden sollte.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle