18.12.2014

Kultur

Mérida - Wasser und andere Wege

16 zu 9 FormatStereo

Spanien - Aus der Reihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit"

Freitag, 23.11.2012 ǀ 01:00 - 01:15 Uhr (15 Min.)

Grundlage für die Prosperität der Stadt war die Wasserversorgung: Der Stausee Cornalvo mit der 2000 Jahre alten Staumauer, das Aquädukt Los Milagros sind Beispiele für die technischen Fertigkeiten der römischen Architekten und Ingenieure.
Der Film verfolgt den Weg des Wassers bis in die Häuser und erzählt kurze Episoden von den Bewohnern und deren Bediensteten, Alltagsgeschichten zwischen dem großartigen kosmologischen Mosaik und dem Atrium in der Casa del Mitraeo. Nach dem Alltag das Vergnügen: Im Theater mit seinem monumentalen zweistöckigen Bühnenhaus glaubt man, noch die Komödien von Pautus zu hören. Im ovalen Amphitheater ist die Atmosphäre, wenn 15.000 aufgeregte Zuschauer ihre Gladiatoren anfeuerten, zu spüren. Die steinernen Zeugnisse aus römischer Zeit in Mérida sind voller Lebendigkeit.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle