17.10.2017

Ein neues Leben in Malta

16 zu 9 FormatStereo

Träume deutscher Auswanderer

Freitag, 21.04.2017 ǀ 23:15 - 23:45 Uhr (30 Min.)

Malta ist zwar das kleinste EU-Land, aber durch seine strategisch exponierte Lage im Mittelmeer bevölkerten und prägten die unterschiedlichsten Volksstämme zwischen Orient und Okzident die Insel. Auch heute noch wollen "moderne Abenteurer" die Insel für sich "erobern" und brechen ihre Zelte in Deutschland ab. In der "Europa-Reportage" werden einige deutsche Auswanderer vorgestellt. Malta ist facettenreich und gegensätzlich und genau diese Gegensätzlichkeit prägt das Leben des Inselstaats: das Erbe des Ritterordens auf der einen Seite, der wirtschaftliche Aufschwung durch die EU auf der anderen Seite.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle