30.08.2014

Information

Die rbb Reporter - Wir kaufen Berlin

16 zu 9 FormatStereo

Immobilienboom in der Hauptstadt

Sonntag, 27.01.2013 ǀ 18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)

In der ganzen Stadt werden Altbauten saniert und in Eigentum umgewandelt, Luxusimmobilien gebaut. Der Kaufboom spült Geld in die leeren Kassen der Hauptstadt, macht sie schicker und langsam zu dem, was es eigentlich schon immer sein wollte: "teuer und sexy".
Die Profiteure sind neben der Baubranche, Immobilienmakler und Mieter, die schicke Wohnungen bekommen. Vorausgesetzt, sie können sich ihre frisch sanierte Wohnung noch leisten. Denn wo Geld ist, ist auch die Gier. Einige Neueigentümer versuchen nach dem Erwerb die Altmieter durch Kündigungen los zu werden.
Aber Berliner sind protesterprobte Bürger und lassen sich nicht so schnell kleinkriegen. Sie kämpfen gegen steigende Mieten und Vertreibung aus ihrem Kiez. So entsteht sozialer Sprengstoff, der durch fehlende Mietwohnungen zusätzlich angeheizt wird.
Die Reportage von Elle Langer zeigt, was hinter den Kulissen des Immobilienbooms passiert.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle