20.10.2017

Kultur

Die Story im Ersten: Der unbekannte Terrorist

16 zu 9 FormatStereo

Jaber Albakr und das Versagen des Staates

Donnerstag, 12.10.2017 ǀ 20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)

Am Abend des 12. Oktober 2016 wird der Syrer Jaber Albakr erhängt in seiner Gefängniszelle aufgefunden. Er war ein mutmaßlicher Terrorist des Islamischen Staates. Die Umstände seines Todes geben viele Rätsel auf. Haben sich die Ereignisse in der Justizvollzugsanstalt Leipzig wirklich so abgespielt, wie von offizieller Seite dargestellt? Die Autoren finden zahlreiche Widersprüche in der Geschichte rund um Jaber Albakr. Sie recherchieren in seinem Umfeld und bei den Sicherheitsbehörden, nehmen Einsicht in Ermittlungsakten, treffen Informanten, untersuchen die Geldflüsse und besuchen Aufenthaltsorte Albakrs.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle