02.09.2014

Kultur

Der lange Weg zum eigenen Kind

16 zu 9 FormatStereo

Film von Erika Brettschneider

Freitag, 28.12.2012 ǀ 21:02 - 21:45 Uhr (43 Min.)

"Der lange Weg" ist eine Reportage-Reihe, die Menschen aus unserer Region begleitet. Menschen, die selbstbestimmt ein Ziel erreichen wollen und dabei viele Hürden, Hindernisse und immer wieder den inneren Schweinehund überwinden müssen. Sie zeigt Menschen in ihrem familiären und beruflichen Umfeld, befragt ihre Helfer und auch Zweifler. Die Autoren beleuchten wichtige Stationen, die auf dem langen Weg zum jeweiligen Ziel lagen. In den ersten Ausgaben geht es u. a. um Kinderwunsch, Traumberufe und die große Liebe.
Überwachung aus dem Netz

Überwachung aus dem Netz

Das WorldWideWeb vergisst nicht. Alles was wir dort einstellen oder posten, in sozialen Netzwerken oder anderen Portalen bleibt im Netz. Wir ziehen eine breite Datenspur hinter uns her. Betrüger nutzten das, Geheimdienste forschen uns aus, aber auch Arbeitgeber durchleuchten Ihre Angestellten im Netz. Der NSA Skandal hat diese "Überwachung aus dem Netz" wieder deutlich gezeigt.

06.09.14 | ab 20:15 Uhr

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle