21.09.2014

Kultur

Adel in Deutschland - Expedition in eine Parallelwelt

16 zu 9 FormatStereo

Aus der Reihe "betrifft"

Montag, 24.12.2012 ǀ 22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)

Was bedeutet heute ein Familienstammbaum, der meist über viele hundert Jahre zurückverfolgt werden kann? Wie sehr passen adlige Traditionen und das moderne Leben im Hier und Heute zusammen? Ist so eine lange Familiengeschichte heute noch wichtig? Bringt sie Nutzen oder ist sie eher eine Last? Oder pflegt der Adel vielleicht eine abgeschottete Parallelgesellschaft?
Die Autorinnen Catherine von Westernhagen und Natascha Walter machen sich auf Spurensuche durch ganz Deutschland und ins tschechische Karlsbad. Dabei lernen sie völlig unterschiedliche Adelsfamilien kennen: von Hochadel über Burgherrinnen bis hin zu verarmten Blaublütern. Sie lernen eine Gesellschaftsschicht kennen, die ihre - meist nicht mehr zeitgemäßen - Traditionen mit strengen Regeln und Erbfolgegesetzen aufrecht erhält. Den Autorinnen gelingt es, das Leben der adligen Damen und Herren hautnah zu erleben mit persönlichen Gesprächen, emotional wie das Leben. Eine Expedition in eine Welt, in die es für Außenstehende oft keinen Einlass gibt.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle