26.11.2014

Thema

Welt-Aids-Tag

30.11.2014 | ab 20:15 Uhr

Sendungen im Thema

PHOENIX_2011:11:30_-Aidskrieg

Aidskrieg

Film von Jobst Knigge

Über Aids spricht man auch heute noch nicht. Doch allein in Deutschland sind ca. 85.000 Menschen HIV-infiziert. Aids ist immer noch nicht heilbar. Man kann mit der Krankheit leben, vielleicht auch alt werden - doch zu einem hohen Preis. Wir erinnern 30 Jahre später an die Anfänge, an den "Aidskrieg" der 80er Jahre, und zeigen, wie es sich heute mit Aids in Deutschland lebt.

30.11.2014 | 20:15 Uhr

Logo Gespräch (tagesschau24 / 2012) ulrich timm im mit

Ulrich Timm im Gespräch mit Silke Klumb

Geschäftsführerin Deutsche Aids-Hilfe

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Deshalb beschäftigt sich das "Thema" heute mit der Situation von HIV- Positiven. Es gibt etwa 80.000 HIV-Infizierte in Deutschland und pro Jahr 3000 Neuinfektionen. Im Gespräch mit der Geschäftsführerin der Deutschen Aidshilfe, Silke Klumb,  geht Ulrich Timm der Frage nach, welche spezifischen Probleme HIV-Positive in Deutschland haben. Wie steht es um die medizinische Betreuung? Wie gehen Arbeitgeber, Ärzte, Freunde und Familie mit dem Thema um? Welche Offenbarungspflichten gibt es, wie ist die rechtliche Situation? Welche psychischen Probleme treten auf? Wo gibt es Hilfe?

30.11.2014 | 21:02 Uhr

Cori über Leben mit Aids

Cori - Über Leben mit Aids

Film von Anke Spiess

Cori Obst ist heute 42 Jahre alt und hätte nicht damit gerechnet, so lange zu leben. Denn vor 19 Jahren diagnostizierten Ärzte bei ihr Aids im Endstadium. "Sie haben maximal noch ein Jahr", hatten die Ärzte ihr damals gesagt. Infiziert hatte sie sich über einen Exfreund, der Bluter war. Sie bricht ihr Studium der Theologie ab. Sie will in der vermeintlich kurzen Zeit, die ihr bleibt, noch möglichst viel erleben. "Schlafen kann ich, wenn ich tot bin", ist ihr Motto.

30.11.2014 | 21:30 Uhr

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle