17.12.2017

Aktuelles Programm

Thema

Namibia und die deutsche Kolonialgeschichte

Namibia ist beliebtes Reiseland der Deutschen. Natur und wilde Tiere locken. Aber Namibia hat auch eine deutsche Kolonialgeschichte. Die deutsche Kolonialherrschaft wird für den Tod tausender Menschen, vor allem vom Stamm der Herero, verantwortlich gemacht. Die Nachfahren der Opfer des deutschen Krieges gegen die Herero haben nun Deutschland in New York auf Entschädigung verklagt. Aus diesem Anlass beschäftigen wir uns mit der Historie der deutschen Kolonialherrschaft in Namibia, aber auch mit der Gegenwart dieses Landes und der Rolle, die die Deutschen dort noch spielen. Experte im Gespräch mit Ulrich Timm ist Prof. Jürgen Zimmerer, der Leiter der Forschungsstelle für (post-)koloniales Erbe an der UNI Hamburg.

26.11.2017 | ab 20:15 Uhr

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle