29.03.2017

Thema

Christopher Street Day 2016

In Deutschland feiern Schwule und Lesben heute unbeschwert auf dem Christopher-Street-Day in Köln. Bei uns sind LGBT, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender, weitgehend gleichgestellt und müssen vor allem keine strafrechtliche Verfolgung befürchten. In vielen Ländern ist das anders: in Russland sehen sich LGBT vielen Repressalien ausgesetzt, in der arabischen Welt und Teilen Asiens, Afrikas und der Karibik ist dies "Anderssein" z.T. mit hohen Gefängnisstrafen bis hin zur Todessstrafe bedroht. Im Gespräch geben Wolfgang Büttner, der Sprecher von Human Rights Watch, und Ulrich Timm einen Überblick über die Gesetzeslage in diesen Ländern und die Situation der LGBT dort.

03.07.2016 | ab 20:15 Uhr

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle