21.04.2014

Impressum

programm.tagesschau24.de ist der Internetauftritt des Digitalen Fernsehprogramms tagesschau24. tagesschau24 ist ein Gemeinschaftsprogramm der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender. Programmlicher Federführer ist der Norddeutsche Rundfunk (NDR).

Diensteanbieter im Sinne von § 5 TMG:

Das Angebot des Internetauftritts von programm.tagesschau24.de wird vom ARD Play-Out-Center in Potsdam gestaltet. Das ARD Play-Out-Center ist eine Gemeinschaftseinrichtung der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender BR, HR, MDR, NDR, RBB, SR, SWR, WDR. Deutsche Welle und Radio Bremen. Das ARD Play-Out-Center wird federführend vom Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) betreut.

Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB
Anstalt des öffentlichen Rechts


Gesetzliche Vertreterin: Dagmar Reim (Intendantin)
Standort Berlin
Masurenallee 8-14
14057 Berlin

E-Mail: tagesschau24@rbb-online.de
Telefon: 030-97993-0

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 22 88 47 705

Verantwortlich nach § 55 Rundfunkstaatsvertrag:
Hans-Georg Grommes

tagesschau24
Norddeutscher Rundfunk
Hugh-Greene-Weg 1
22592 Hamburg


E-Mail: g.grommes@tagesschau.de
Telefon: 040 / 41564107
Fax: 040 / 41567438


Das ARD Play-Out-Center ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften des rbb-Staatsvertrages und der sonstigen einschlägigen Vorschriften über den Datenschutz. Personenbezogene Informationen, die Sie uns freiwillig zur Bearbeitung von Anfragen oder Bestellungen auf einer unserer Internet-Seiten in die dafür vorgesehenen Formulare eingegeben haben, werden auf dem üblichen Weg über das Internet an unseren Server, bzw. an eine an diesen angeschlossene Internetadresse der zuständigen Redaktion gesendet.

Dort werden Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit verarbeitet, als es für Ihre konkrete Anfrage oder Bestellung erforderlich ist. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Zur Erstellung von Zugriffsstatistiken speichern wir lediglich technische Informationen, die beim Betrieb eines Webservers automatisch erfaßt werden. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten im Internet aus technischen Gründen nicht zuverlässig vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt werden können. Bitte beachten Sie diesen Umstand, bevor Sie sich entscheiden, persönliche Informationen via Internet an uns zu senden.

(Stand vom 15.04.2010)

News von Tagesschau.de

Ostukraine: Separatisten fordern "russische Friedenstruppen"

Nach der tödlichen Schießerei in der Ostukraine beschuldigen sich Moskau und Kiew gegenseitig. Pro-russische Separatisten baten Russlands Präsident Putin, "Friedenstruppen" zu entsenden. Kiew geht hingegen von einem inszenierten Vorfall aus.

Südkoreas Präsidentin wirft Kapitän "mörderisches Verhalten" vor

In Südkorea hat Präsidentin Park Kapitän und Besatzungsmitgliedern der havarierten Fähre mörderisches Verhalten vorgeworfen. Sie seien als erste von Bord gegangen und hätten die Passagiere im Stich gelassen. Inzwischen wurden weitere Crewmitglieder verhaftet.

SPD-Politiker Albig fordert Sonderabgabe für Autofahrer

In der Diskussion um die künftige Finanzierung des Straßennetzes prescht Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig mit einer neuen Idee vor - einer Sonderabgabe für alle Autofahrer. Sogar eine konkrete Summe hat der SPD-Politiker schon parat: 100 Euro pro Jahr.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle