26.03.2015

404

Seite existiert nicht 

Sie haben versucht eine Seite aufzurufen, die auf diesem Server nicht existiert oder nicht mehr existiert.

Wenn Sie einen bestimmten Inhalt suchen, dann benutzen Sie bitte die Suchfunktion auf dieser Seite.

 

News von Tagesschau.de

Copilot brachte Airbus bewusst zum Absturz

Der Copilot von Flug 4U9525 hat offensichtlich den Willen gehabt, den Germanwings-Airbus zu zerstören. So bewertet Frankreichs Staatsanwaltschaft das Verhalten des 27-Jährigen, der den Erkenntnissen zufolge absichtlich den Sinkflug eingeleitet hatte. Hinweise auf einen Terrorakt gebe es bisher aber nicht.

Hausdurchsuchung bei Copiloten von Flug 4U9525

Im Zuge der Ermittlungen um den Absturz von Flug 4U9525 ist die Wohnung des Germanwings-Copiloten und das Elternhaus durchsucht worden. Grundlage ist ein Ersuchen der französischen Justiz. Sie geht dem Verdacht nach, dass der Copilot das Flugzeug bewusst zum Absturz brachte.

Germanwings-Unglück: Lufthansa-Chef zeigt sich fassungslos

In einer Pressekonferenz hat sich Lufthansa-Chef Spohr fassungslos gezeigt angesichts der Erkenntnis, wonach der Copilot den Flug 4U9525 willentlich zum Absturz brachte. Der Copilot habe aber mehrfach psychologische Tests bestanden - auch nach einer Unterbrechung der Ausbildung.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle