03.09.2015

404

Seite existiert nicht 

Sie haben versucht eine Seite aufzurufen, die auf diesem Server nicht existiert oder nicht mehr existiert.

Wenn Sie einen bestimmten Inhalt suchen, dann benutzen Sie bitte die Suchfunktion auf dieser Seite.

 

News von Tagesschau.de

Unterbringung von Flüchtlingen: Die Angst vor einem harten Winter

Tausende Flüchtlinge kampieren bundesweit in Zelten, manche gar unter freiem Himmel. Mit Blick auf den Winter kann das für die Betroffenen kritisch werden. Daher läuft vielerorts nun eine regelrechte Notfall-Maschinerie an. Dennoch wird die Zeit knapp. Von Johannes Groß und Julia Becker.

Einsatz im Mittelmeer: EU will Schlepperboote zerstören

Die EU-Verteidigungsminister beraten heute über eine Ausweitung des Militäreinsatzes gegen Schlepperbanden im Mittelmeer. Dabei geht es nicht mehr um das Beobachten der Schleuser, sondern darum, Boote zu beschlagnahmen und womöglich zu zerstören. Von Kai Küstner.

Warum gerade jetzt so viele Menschen fliehen

Weltweit waren seit dem Zweiten Weltkrieg nicht so viele Menschen auf der Flucht wie jetzt. Allein in Deutschland werden in diesem Jahr 800.000 Menschen erwartet. Der Bürgerkrieg in Syrien tobt seit viereinhalb Jahren. Warum fliehen gerade jetzt so viele Menschen nach Europa?

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle