19.09.2014

404

Seite existiert nicht 

Sie haben versucht eine Seite aufzurufen, die auf diesem Server nicht existiert oder nicht mehr existiert.

Wenn Sie einen bestimmten Inhalt suchen, dann benutzen Sie bitte die Suchfunktion auf dieser Seite.

 

News von Tagesschau.de

Interview: "Schottland blickt nun nach vorn"

Schottland geht gestärkt aus dem Referendum hervor. In den Verhandlungen mit London könne Edinburgh nun auf mehr Autonomie pochen, sagt der Politologe Jan Eichhorn im tagesschau.de-Interview. Und die Unabhängigkeitsbewegung könnte schon bald neuen Aufwind bekommen.

Wahlleitung: Die Schotten haben Nein gesagt

Die Mehrheit der Schotten hat sich für einen Verbleib in Großbritannien ausgesprochen. Mit 55 zu 45 Prozent setzten sich die Abspaltungsgegner durch. Die Befürworter räumten enttäuscht ihre Niederlage ein. Ein Trost für sie: Premier Cameron stellte den Schotten mehr Befugnisse in Aussicht.

Schottland-Referendum: Ein Ergebnis, das anspornen könnte

Entspannung ist in Brüssel angesagt - zumindest im Augenblick. Doch der Sieg der Abspaltungsgegner in Schottlands ist auch ein Gewinn der Befürworter. Sie werden mehr Autonomie bekommen. Gleichgesinnte könnten sich angespornt fühlen.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD:

Weitere Einrichtungen und Kooperationen:

Zum Internet-Angebot des Bayerischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Hessischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Mitteldeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Norddeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von Radio Bremen Zum Internet-Angebot vom Rundfunk Berlin-Brandenburg Zum Internet-Angebot des Saarländischen Rundfunks Zum Internet-Angebot des Südwestrundfunks Zum Internet-Angebot des Westdeutschen Rundfunks Zum Internet-Angebot von ARD Digital Zum Internet-Angebot von ARTE Zum Internet-Angebot von PHOENIX Zum Internet-Angebot von 3sat Zum Internet-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF Zum Internet-Angebot von Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur Zum Internet-Angebot der Deutschen Welle